Digitalisierungsschub stärkt Marktposition von Haufe in der Wohnungswirtschaft

Zurück
13
.
08
.
2020

Im Bereich der wohnungs- und immobilienwirtschaftlichen Softwarelösungen hat Haufe im vergangenen Geschäftsjahr 2019/2020 seine Marktposition weiter ausgebaut. Die Nachfrage nach dem webbasierten Cloud-ERP-System Haufe axera stieg deutlich und trägt seit der Corona-Pandemie noch stärker zum Wachstum bei.

Die Digitalisierung der Immobilienbranche geht stetig voran. Fast 110 Unternehmen aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft entschieden sich im vergangenen Geschäftsjahr (Juli 2019 bis Juni 2020) für ein ERP-System des Software-Spezialisten Haufe. Besonders nachgefragt war das innovative Cloud-ERP-System Haufe axera. Auch die etablierten Softwarelösungen Haufe PowerHaus und Haufe wowinex verzeichnen einen Wachstumsschub am Markt. Der Trend zur Cloud-Lösung zu wechseln, setzt sich weiter fort.

Innovativer Partner für die Digitalisierung der Branche

Mit der Modernisierung des Produktportfolios unterstreicht Haufe seine Position als Innovator für Digitalisierungslösungen in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Als einer der ersten Branchenanbieter setzte Haufe mit dem Betrieb der webbasierten ERP-Software Haufe axera in der Microsoft Azure Cloud die Maßstäbe bei IT-Sicherheit und Performance. „Um zukunftsfähig zu sein, genügt es heute nicht mehr Dokumente zu scannen, sich mit einer VPN-Anbindung im Unternehmen einzuwählen und für die Wohnungsübergabe eine App zu nutzen“, erklärt Susanne Vieker, Prokuristin und Geschäftsleiterin Haufe-Lexware Real Estate AG.

Fokus auf webbasierten Lösungen in der Cloud

Mit Blick auf das neue Geschäftsjahr prognostiziert Haufe eine weiterhin steigende Nachfrage nach cloudbasierten Technologien. Mit der Erfahrung, ERP-Systeme erfolgreich in die Zukunft zu führen, wird Haufe die nötige Digitalisierung der Branche mit webbasierter Technologie in der Cloud entscheidend vorantreiben. „Die Investitionen von Haufe in das Wachstum des neuen webbasierten ERP-Systems Haufe axera schaffen die Grundlage, um die führende Position im Verwaltersegment zu stärken sowie das wohnungswirtschaftliche Segment nachhaltig weiter auszubauen“, so Michael Dietzel, Prokurist und Geschäftsleiter Haufe-Lexware Real Estate AG.

Pressemitteilung als PDF
Pressemitteilung im Wordformat
Pressemitteilung als PDF
Pressemitteilung im Wordformat
Zurück

Presseverteiler

Sie möchten zukünftig über die Aktivitäten der Haufe Group informiert werden? Dann tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein.

Weitere Presse-Bereiche

Haufe Group Pressebereich

Downloads

Hier finden Sie Logos, Bildmaterial und Informationen zur Haufe Group und unseren Marken.
Zum Pressearchiv