Neue strategische Allianz: HR-Experten Haufe und PeopleDoc bieten ab sofort gemeinsames Digitalisierungsportfolio

Zurück
31
.
08
.
2020

Freiburg/Stuttgart, 31.08.2020 – Geballte Kompetenz für HR: Haufe, führender Anbieter für digitale Arbeitsplatzlösungen, Weiterbildung und Transformationsberatung und PeopleDoc, ein Unternehmen, das innovative Personalmanagement-Lösungen vertreibt, arbeiten ab sofort zusammen. Mit der langjährigen HR-Erfahrung von Haufe in Verbindung mit der leistungsstarken HR-Service-Delivery-Plattform von PeopleDoc bieten die Partner künftig passgenaue Lösungen, die Personalabteilungen in Unternehmen und dem öffentlichen Sektor  in die Lage versetzen, ihre Leistungen effizient und compliant zu erbringen. Gleichzeitig werden die Mitarbeiter in den Fokus gestellt: Ziel ist es, dass HR die individuellen Erwartungen mit einem hohen Service Level und begeisternder Experience erfüllen kann.

Der Megatrend Digitalisierung ist nicht erst seit der Corona-Krise ein dominierendes Thema im Personalwesen. Durch den Lockdown hat sich der Bedarf an der Digitalisierung von HR in Unternehmen und dem öffentlichen Sektor noch einmal massiv erhöht. Themen wie Ausfallsicherheit, Handlungsfähigkeit und Ortsunabhängigkeit stehen nun neben „Dauerbrennern“ wie Effizienz, Compliance und Handhabbarkeit der Komplexität im Fokus.

Durch die Integration der cloudbasierten Plattform von PeopleDoc in das bereits bestehende Haufe-HR-Portfolio entstehen nun neue Möglichkeiten für Organisationen in den Themenfeldern HR-Case-Management und -Prozesse, Mitarbeiter Self Service, Analytics, Digitale Personalakten, HR-Dokumenten-Management und Dokumentengenerierung, e-Signatur und sicherer Dokumententransfer sowie -speicher im Dokumentenschließfach für Mitarbeiter.

„People-Impact Digitalisierung“

Haufe und PeopleDoc legen beide einen starken Fokus auf die Bedürfnisse der Zielgruppe HR und sind überzeugt, dass die Menschen in Unternehmen und Organisationen in den Mittelpunkt gestellt werden sollten – gerade auch, wenn es um die Digitalisierung geht. Andreas Meya, Head of Market Intrapreneurs bei Haufe, erklärt: "Haufe vertritt die Philosophie der „People-Impact Digitalisierung“, einer Haltung, die die optimale Befähigung des Menschen ins Zentrum stellt. Die Partnerschaft mit PeopleDoc stellt einen weiteren wichtigen strategischen Pfeiler in unserem Lösungsangebot dar. Unter „People-Impact Digitalisierung“ verstehen wir nicht die Digitalisierung der Digitalisierung Willen, sondern die Chancen der Digitalisierung so zu nutzen, dass sie die Perspektive der Menschen berücksichtigt, um die maximale Wirkung in der Organisation zu erzeugen. Denn nur wenn Digitalisierung den Menschen von Anfang an berücksichtigt, wird sie Unternehmen erfolgreicher und wettbewerbsfähiger machen.“

Wieland Volkert, Country Manager Central Europe & Netherlands bei PeopleDoc, ergänzt: „Zusammen mit Haufe können wir den Turbo für die Digitalisierung von HR im Mittelstand zünden. Unsere Portfolios – und noch viel wichtiger unsere Unternehmensphilosophien – passen perfekt zueinander. Aufgabe von HR ist es, Mitarbeiter in die Lage zu versetzen, ihr Wissen und ihre Ideen bestmöglich einbringen zu können. Durch die strategische Partnerschaft mit Haufe werden wir noch mehr HR-Abteilungen mit unseren smarten digitalen Lösungen bei dieser Aufgabe unterstützen.“

Pressemitteilung als PDF
Pressemitteilung im Wordformat
Pressemitteilung als PDF
Pressemitteilung im Wordformat
Zurück

Presseverteiler

Sie möchten zukünftig über die Aktivitäten der Haufe Group informiert werden? Dann tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein.

Weitere Presse-Bereiche

Haufe Group Pressebereich

Downloads

Hier finden Sie Logos, Bildmaterial und Informationen zur Haufe Group und unseren Marken.
Zum Pressearchiv